• Es war einmal ... ein Schloß

    Mauerreste des einstigen Schlosses Weiltingen
  • Es war einmal ... ein Schloß

    Der neu renovierte Schlossgraben mit Peterskirche
  • Es war einmal ... ein Schloß

    Die Herzogslaube an der Wörnitz lädt zum verweilen ein
  • Es war einmal ... ein Schloß

    Der berühmte Schäufelinaltar in der Peterskirche
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Home
  • Es war einmal ... ein Schloß in Weiltingen

Es war einmal ... ein Schloß in Weiltingen

Ein unterhaltsamer, geschichtlicher Rückblick auf die bewegte Vergangenheit des Marktes Weiltingen.
Wir treffen uns in der Ortsmitte am Marktplatzbrunnen. Von dort führt uns unser Weg an's Schloß, um's Schloß und um's Schloß herum. Wir besichtigen den "runderneuerten" Schloßgraben und machen einen kleinen Abstecher in das Weiltinger Heimatmuseum.
Ein weiteres Highlight ist der Besuch der berühmten Peterskirche mit seinem Schäufelinaltar.
Ein kurzer Aufenthalt in der idyllischen Herzogslaube rundet den Geschichtspfad ab und wir beenden unseren Rundgang wieder am Marktbrunnen.


Gästeführerin: Frau Claudia Krehn

Dauer: ca. 2 Stunden

Tags: Geschichtliches


Gästeführungen im Überblick

  • All
  • Für Kinder
  • Geschichtliches
  • Meditatives
  • Naturkundliches
  • Default
  • Title
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all

Aus der Region