• Hesselberg-Pfad

    ... bei der Gästeführung "Wo Schafe auf dem Meeresgrund wandern" mit W. Konrad
  • Aufstieg Ost - am "Weissen Kreuz" am Schlössleinsbuck

  • Aufstieg Süd-Ost über Lindenallee

    ... bei der Gästeführung "Die Kraft des Berges" mit Anke Krause
  • Aufstieg Süd-Ost - Lindenallee

  • Hesselbergpfad

  • Wanderweg Kirschblütentraum

  • Geologischer Lehr- und Wanderpfad

  • Rundwanderweg Nr. 1

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Wandern

Wandererlebnis mit Alpenblick

Genießen Sie Ihr Naturerlebnis auf Mittelfrankens höchstem Berg. Die Wanderwege "Der Hesselbergpfad", "Rundweg Nr. 1" und der "Geologische Lehrpfad" führen Sie zu den schönsten Punkten des Hesselberges. Von besonderem Reiz sind die Aufstiegsrouten ausgehend von den zahlreichen Wanderparkplätzen am Fuße des Berges. Zahlreiche Schautafeln geben Ihnen interessante Informationen u.a. zur Botanik und Geologie.

Auch einer unserer zahlreichen Gästeführer/innen erschließt Ihnen den Berg auf eine ganz besondere Weise (ab 10 Personen).
Informationen und Buchung beim Tourismusverband Hesselberg e.V., e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 09854/979778 (AB).

Hier erhalten Sie auch die Wanderkarte Hesselberg und Wassertrüdingen.

Alle wichtigen Beschreibungen zu den Routen sind auf »www.hesselberg-panorama.de einsehbar.

Dort können Sie sich auch die Touren kostenlos als PDF downloaden und selbst ausdrucken oder als GPS-Route auf ihr GPS-Gerät oder Smartphone laden.


Aus der Region