• Home
  • Aktuelles
  • Impressionen Streuobst Geologischer Lehrpfad mit Naturbriefkasten

Impressionen Streuobst Geologischer Lehrpfad mit Naturbriefkasten

Der Geologische Lehr- und Wanderpfad ist einer der drei TOP-Wanderwege auf dem Hesselberg. Direkt oberhalb des Wanderparkplatz Schieferbruch in Wittelshofen durchquert dieser Wanderweg ein ausgedehntes Streuobstgebiet am Süd-Westhang des Hesselberg. Zunächst geht es durch einige Bäume einer kleinen Lindenallee durch Streuobstbestände mit Kirchen, Apfel, Zwetschgen, Birnen und Walnussbäumen. Nach dem durchwandern der eigentlichen Streuobstanlage geht es durch ein Gatter über eine Hutung mit einer Allee aus unterschiedlichen Obstbaumsorten. Besonders markant ist auf halber Höhe die freistehende Huteiche westlich der Allee.

Verlässt man nach dem kurzen Abschnitt am unteren Waldende den Geologischen Lehr- und Wanderpfad und hält sich nach Süd-Osten, so kommt man zu dem Privatgarten "Naturbriefkasten Hesselberg". Dieser Obstgarten steht Besuchern offen und lädt zum Verweilen ein. So lässt sich der untere Geologische Wanderpfad mit Streuobst und Allee mit einem genußvollen und entspannten Besuch im Naturbriefkasten im Rahmen einer kleine aber feinen Rundwanderung verbinden.

Aus der Region