• Treffpunkt Wunibaldquelle

    Geschichtliche Führung an einer uralten Kulturstätte
  • Treffpunkt Wunibaldquelle

    Eine bedeutende Quelle seit über 1200 Jahren
  • Treffpunkt Wunibaldquelle

    Neueren Datums ist die Kneippanlage, die nach der Führung genutzt werden kann.
  • 1
  • 2
  • 3
  • Home
  • Treffpunkt Wunibaldquelle

Treffpunkt Wunibaldquelle

Die Geschichte einer uralten Kulturstätte 

Vor über 1200 Jahren rückte eine unscheinbare Quelle in den Einflussbereich einer entscheidenden Bewegung um nach einem folgenden langen „Dornröschenschlaf“ in der jüngeren Vergangenheit neu entdeckt zu werden.

Werner Klostermeyer schildert  diese Zusammenhänge und erzählt daneben Wissenswertes über das nähere Umfeld mit Hesselberg, Wörnitz und „Rinthgazza“, Aufkirchener Schanze und den Oettinger Forst.


Gästeführer: Werner Klostermeyer
Treffpunkt: Parkplatz Wunibaldquelle, 1 km östlich von
Aufkirchen (OT von 91726 Gerolfingen)
Termin: auf Anfrage
Dauer: ca. 1,25 Stunden

Tags: Geschichtliches


Aus der Region