• Home
  • Vorsicht Eichenprozessionsspinner

Vorsicht Eichenprozessionsspinner

Mitunter sind auf dem Hesselberg Eichen anzutreffen, die mit Nestern/Gespinnsten oder aktiven Raupen des Eichenprozessionsspinner versehen sind.

Abstand halten

Die Gifthaare der Raupen können starke allergische Reaktionen beim Menschen, besonders bei Kindern, hervorrufen.

Allergiegefahr !

Halten Sie Abstand zu diesen Bäumen und berühren Sie auf keinen Fall Raupen oder Nester!


Aus der Region