Waldwanderung mit dem Förster
Gästeführung
Anja Schmidt

21.04.24 14:00 Uhr Streuobstwiesentour Naturbriefkasten Hesselberg

Streuobstwiesentour
Gästeführung
Anja Schmidt

21.04.24 14:00 Uhr Streuobstwiesentour Naturbriefkasten Hesselberg

Ausblick Wilhelmsstein
Hesselberg Osterwiese

Blick am Südrand der Osterwiese ins Wörnitztal auf Gerolfingen

Modelflug
Hesselberg Osterwiese

Modelflug am Hesselberg

Modelflug
Hesselberg Osterwiese

Modelflug am Hesselberg

Modelflug
Hesselberg Osterwiese

Modelflug am Hesselberg

Ausblick Wilhelmsstein
Hesselberg Wilhelmsstein

Der Blick ist bei bestem Wetter
bis zu den Alpen möglich

Alpenblick
Alpenblick

Blick vom Wilhelmsstein zu den etwa 185 km entfernten Alpen

Bild vom 16.02.2020

Ballonflug
Ballonflug

über den Hesselberg

die Osterwiese zeigt ihren Charakter als Hochebene mit umlaufenden Rundweg

Hutung Kastanienallee
Sonnenaufgang

im Herbst

über der Hutung an der Kastanienallee

Gute Luise
BR-Mediathek

Streuobstmobil "Gute Luise" in Reihe „Bayern erleben“

Infotafel Geolehrpfad
Geologischer Wanderpfad &
Hesselberg-Pfad

Infotafel am Steinbruch
unterhalb des Fernsehturm

Ausblick EBZ
Hesselberg-Pfad &
Geologischer Wanderpfad

Ausblick vom westlichen Bergrücken auf Höhe EBZ

Lindenallee
Wandern

Aufstieg Ost über die Lindenallee

Aufstieg Nord
Aufstieg Nord

Hohlweg "Steinerner Weg"

Blaupunkt "Theodor-Bauer-Weg"

OSterwiese
Hesselberg Osterwiese

Ausblick über den nördlichen Kraterrand in das Nördlinger Ries

Drachensteigen
Drachensteigen lassen

Der Luftsport für Jedermann - Drachen steigen lassen auf der Osterwiese

Luftsport
Luftsport

Paragliding am Hesselberg

Start von der Osterwiese nach Norden (Ehingen im Hintergrund)

Modelflug
Modellflug

Start eines Modellflugzeugs auf der südlichen Anhöhe der Osterwiese

Radsport
Radsport

auf dem fränkischen Wasserradweg mit dem Brunner Weiher im Hintergrund

Kastanienallee
Wandern

Aufstieg Süd über die Kastanienallee

previous arrow
next arrow
PlayPause

Herzlich Willkommen

in der Erholungsregion Hesselberg,

dem Naturerlebnis zwischen „Romantischer Straße“ und dem „Fränkischen Seenland"!

Der Hesselberg ist mit 689 Metern die höchste Erhebung Mittelfrankens.
Durch seine Höhe und die exponierte Lage bietet der Berg nahezu ideale Bedingungen für den Luftsport und bietet eine hervorragende Aussicht auf die umliegenden Regionen.

Bei besonders guten Wetterlagen ist sogar der Blick bis zu den 150 km entfernten Alpen möglich.

 

Aktuelles

Gästeführung

21.04.24 14:00 Uhr Streuobstwiesentour Naturbriefkasten Hesselberg mit Gästeführerin Anja Schmidt


Hesselberg im BR 

In der Reihe "Bayern erleben" dreht sich alles um Streuobst. Mit dabei das Streuobstmobil "Gute Luise" mit H. Gebhardt.

In der BR-Mediathek: 
„Streuobstwiesen - alte Sorten, neue Wege“

 


» Aktuelles

» Rückblick

  • Landschaftsschutz

  • Bergmess

  • Der Berg

  • Sehenswürdigkeiten

  • Luftbild

    Naturkundliches

    • Drei-Quellenwanderung

      Kleinodien im „Weiltinger Forst“

      Beim Aufsuchen der drei Quellen „Reichelsquelle“, „Brünnele“ und „Rappenquelle“ erfahren Sie geschichtliches, botanisches und forstliches.


      Treffpunkt: Parkplatz Waldspitze an der Straße zwischen Weiltingen und Greiselbach

      Gästeführer: Alexander Schneider,
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

      Termin: 15.09.24 um 13:30 Uhr

      Dauer: ca. 2 Stunden

      Unkostenbeitrag: 5,00 Euro pro Erwachsener. Kinder frei.

      Kurzentschlossene sind auch herzlich willkommen.

       

      *

    • Von der Kraft und Wirkung des frischen Wassers

      … wusste bereits der im Mai 1821 geborene Pfarrer Sebastian Kneipp.

      Er sagte einst:
      „Lernt das Wasser richtig kennen und

      es wird euch stets ein guter Freund sein“

      Kneippen an der Wunibaldquelle

      Für Kinder

      Heute würde man sagen, Pfarrer Sebastian Kneipp war ein Superstar!

      Seine Bücher sind jedenfalls welt- weit bekannt. Kneipp-Anwendungen sind auch bei Kindern sinnvoll.

      Nach dem angeleiteten Wassertre- ten stellen wir gemeinsam ein Badesalz her.

       


      Gästeführer: Kneipp-Gesundheitstrainerin Melanie Gruber

      Datum: 25.06.22  und 09.07.22um 16:00 Uhr

      Dauer: ca. 1,5 Stunden;

    • Waldwanderungen mit dem Förster

      Wie bieten je nach Jahreszeit verschiedene Waldwanderungen mit jeweils einem anderen Schwerpunkt an:

      War früher nicht alles besser?

      Jede Zeit hat ihre Zeit

      Termin: 24.03.24 um 14:00 Uhr

      Treffpunkt: Parkplatz Brunnerweiher, Navi: 49.11628 – 10.55827

      Kurzentschlossene sind auch herzlich willkommen.

      + + + + +

      Wie sehen eigentlich...

      Baumbabys aus ?

      Wir blicken in die Kinderstube Wald

      Treffpunkt: Hesselberg Parkplatz Bergmühle, Navi: 49.07399 – 10.52429

      Termin: 26.05.24 um 14:00 Uhr

      Kurzentschlossene sind auch herzlich willkommen.

      + + + + +

      Wirtschaftswald

      versus Naturschutzwald

      Ist das ein Gegensatz oder ist ein Miteinander möglich?

      Treffpunkt: Ortsausgang Schlierberg Richtung Langfurth/Stöckau, Navi. 49.11649 – 10.47799

      Termin: 14.07.24 um 14:00 Uhr

      für Familien geeignet; Kinderwägen haben es schwer!

      empfehlenswert: ein Rucksack mit Getränk für die Pause dazwischen

      Kurzentschlossene sind auch herzlich willkommen.

      + + + + +

      Der Naturkreislauf

      Das perpetuum mobile in der Natur

      Termin: 06.10.24 um 14:00 Uhr

      Treffpunkt: Gerolfingen-Auffahrt zum Hesselberg, Navi: 49.05520 – 10.50368

      + + + + +

      Winterwald

      mit Glühwein 

      nur bei Schneelage oder "Kaltwetter"

      Wir stapfen mit roten Nasen durch den Winterwald.

      Termin: Dezember/Januar 2024/25;
      siehe Tagespresse oder unter Aktuelles auf dieser Website

      Anmeldung erforderlich !

       


      Gästeführer: Herr Hermann Ixmeier

      Dauer: je ca. 3 - 3,5 Stunden
      Unkostenbeitrag: 5,00 EUR/Erwachsener, Kinder frei
      Achtung: Diese Führungen sind auch nur für Kindergruppen (Schulklassen, Kindergeburtstage, Ferienprogramm) möglich!
      Nicht vergessen: ein Rucksack mit was zu trinken für eine kleine Pause dazwischen.

      Anschließend - wer noch Lust hat - gemeinsame Einkehr!

    Prospekte und Infomaterial

    • Wanderkarte Hesselberg und Wassertrüdingen
    • Rund um den Hesselberg: Gästeführungen, Events, 
    • Radtouren in der Region Hesselberg
    • Radkarte Region Hesselberg-Wassertrüdingen
    • Wassertrüdingen Gästeinfo

    Infoservice

    Sie haben Fragen oder Anregungen?

    Sie benötigen Informationen über unsere schöne Urlaubsregion?

    Sie möchten Informationsmaterial (Prospekte, Flyer, Kartenmaterial) per Post zugesendet bekommen?

    Wir sind gerne für Sie da! Nutzen Sie bitte außerhalb der besetzten Bürozeiten die Möglichkeit auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht zu hinterlassen  bzw. schreiben Sie mir gerne eine Email.

    Touristikverband Hesselberg e.V.

    Kontakt:
    Sandra Reichert
    Aufkirchen 50 (Rathaus)
    91726 Gerolfingen

    Telefon: +49 98 54 / 97 97 78
    Telefax: +49 98 54 / 97 97 77

    Mail: info@hesselberg.de